Bezirksmeisterschaft 2019

Dasings  Herren steigen in die Bezirksoberliga auf

  1. Platz bei der Meisterschaft der  Bezirksliga A

Nachdem die Stockschützen sich bereits vor 3 Wochen einen optimalen Ausgangspunkt für die Endrunde geschaffen haben (Platz 1 bis zur Halbzeit) konnte das Team mit Anton Ittner, Josef Fuß,Stefan Mahl, Wendelin  Röhrle und Ernst Mayr ohne Druck an den Start gehen.Die Endrunde wurde im Eisstadion in Sonthofen ausgetragen. Insgesamt gingen 25. Mannschaften  der Berirksliga A an den Start. Die ersten 3 Teams steigen in die Bezirksoberliga auf, die Mannschaften von Rang 20 bis 25 steigen in die zuständige Kreisliga ab.

Der Start der Dasinger Stockschützen verlief nicht ganz nach Plan. Das 1. Spiel gegen den ESC1967 Füssen verloren die Herren mit 14:20 Punkten.Beim 2. Spiel gegen den TSV Harburg hatten Sie wieder die Oberhand und das Spiel ging mit 19:13 Punkten an Dasing.Nach dem „Aussetzer“ kam der ESC Weißenhorn, der mit 20:12 besiegt wurde.Beim 4. Spiel gegen den SV RW Überacker waren die Dasinger komplett neben der Spur,das Spiel wurde mit 0:40 Punkten verloren.Nach der deftigen Niederlage schaltete das Team auf Turbo und 5 Partien wurden in Folge gewonnen, gegen : SV Haspelmoor 31:5 ; ESV Herrsching 18:10; TV Tagmersheim 15:9; SSC Sonthofen (späterer 3.platzierter) 20:10 und gegen den SSV Pöcking 21:13. Das vorletzte Spiel (EC Höhenrain 11:13) wurde dann nochmals verloren aber trotzdem konnte die Dasinger Moarschaft n beim letzten Spiel gegen den TSV Türkenfeld ganz entspannt an den Start gehen (der Aufstieg war bis dahin bereits perfekt) und die Partie wurde souverän mit 33:3 gewonnen.Die Dasinger Herren belegten punktgleich den 2.Platz hinter SpVgg Lagerlechfeld mit 38:10 Punkten.

Endstand und Aufsteiger:

  1. Platz SpVgg Lagerlechfeld 38:10 Punkte Stocknote 2,541
  2. Platz TSV Dasing                38:10 Punkte Stocknote 1,798
  3. Platz SSC Sonthofen           32:16 Punkte Stocknote 1,345

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.