Archiv der Kategorie: Allgemein

Vereinsmeisterschaften 2019

rbt

Dasings-Stockschützen ermitteln ihre Jahresbesten

Der Mannschaftswettbewerb war für das Jahr 2019 die letzte Disziplin bei den Vereinsmeisterschaften der Stockschützen des TSV-Dasing.

Das Turnier wurde in Vor- und Rückrunde gespielt. Das Losverfahren entschied, wer in welcher Mannschaft spielen wird. 4 Teams kämpften um den begehrten Meistertitel 2019. Die Spielstärke der verschiedenen Mannschaften war ziemlich ausgeglichen. Erst beim letzten Spiel entschied sich, wer auf Platz eins stehen wird. Die Mannschaft mit Roland Huber, Barbara Stern, Dieter Gründl und Georg Völk konnten sich verdient Mannschaftsmeister 2019 nennen.

Der Zielschießwettbewerb fand eine Woche vorher bei reger Teilnahme statt. Es wurden 2 Wertungsdurchgänge ausgespielt.

Platz 1 ging an Wendelin Röhrle mit 282 Punkten (160+122) .

2. Platz Stefan Mahl mit 253 Punkten (146+107). Den 3. Platz belegt Anton Ittner mit 222 Punkten (96+126).

Bei den Damen wurde Angelika Fuß mit 207 Punkte (83+124) Erster, vor Maria Sedlmeir mit 189 Punkte (98+98) und Barbara Stern mit 184 Punkte (74+110).

Die Duo Meisterschaft wurde bereits im Mai 2019 ausgetragen.

Sieger und Duo-Meister 2019 wurde Anton Ittner und Ernst Mayr mit 10:2 Punkten. Auf Platz 2 und 3 folgten punktgleich (8:4), aber mit der besseren Stocknote, Stefan Mahl und Wendelin Röhrle vor dem Team Maria Sedlmeir und Gerry Kirchberger.

Abteilungsleiterin Barbara Stern bedankte sich bei den Teilnehmern und gratulierte den Siegern. Mit einem Grillfest beendete man die Sommersaison 2019.

Abteilungsgeschichte

Wir Stockschützen über uns

Am 11.5.1982 wurden wir als eine weitere Abteilung des TSV Dasing gegründet. Insgesamt waren dabei 25 Gründungsmitglieder anwesend und die meisten davon waren in den Folgejahren dann fleißig dabei. Bereits im nächsten Winter nahmen die ersten Mannschaften am Spielbetrieb auf Eis teil und dann auch auf Sommerbahnen. Ab 1984 kamen auch Damen zum Einsatz, zuerst allerdings nur in Mixedmannschaften. Ab 1986 gab es dann auch Damenmannschaften, die sich auch bald über schöne Erfolge freuen durften.

Unser 10-jähriges Jubiläum konnten wir mit 3 Turnieren anlässlich des Pfingstfestes begehen und immer hieß der Sieger TSV Dasing, was bewies,    dass wir in den 10 Jahren gut dazugelernt hatten. Im Jahre 2002 ging dann endlich unser großer Wunsch in Erfüllung – eine eigene Stockschützenhütte. Die offizielle Einweihung fand in Anwesenheit aller fleißigen Helfer, Spender, des Bürgermeisters und des Pfarrers dann im August statt. Seitdem konnten wir alle unsere Erfolge in unseren „eigenen vier Wänden“ feiern.

Unsere Mitgliederzahlen haben sich seit unserer Gründung eher rückläufig entwickelt, weil wir alle ein bisschen älter geworden sind. Wir werden aber alles daran setzen, damit die Abteilung Stockschützen im TSV noch viele Jahre weiter besteht. Der nächste Höhepunkt wird sein, dass wir, Dank der Gemeinde Dasing, eine neue gepflasterte Stockbahn bekommen.

Vielleicht wird der eine oder andere neugierig, wie so etwas dann aussieht und schaut vorbei und wird ein neuer Stockschütze – man ist dafür nie zu alt.