Herren schaffen Klassenerhalt in der Landesliga

Landesliga der Herren in Sonthofen

Die Meisterschaft der Herren wurde an 2 Spieltagen mit 25 Mannschaften im Sonthofer Eisstadion ausgetragen.
Dasing I ging mit Josef Fuß, Stefan Mahl, Ernst Mayr und Wendelin Röhrle an den Start.
Am 1. Wettkampftag wurden 13 Spiele (14:12 Punkte) absolviert und die Mannschaft konnte mit Platz 10 beruhigt in den 2. Wettkampftag gehen. Am 2. Spieltag zwei Wochen später, gewannen die Stockschützen des TSV-Dasing, von den verbleibenden11 Begegnungen noch 5 Spiele. Am Ende belegte die Mannschaft des TSV Dasing einen zufriedenen 15. Platz mit 24:22 Punkten, was den Klassenerhalt in der Landesliga bedeutet.

Freundschaftturnier in Oberndorf
Einen weiteren 1. Platz konnten die Herren des TSV Dasing bei dem „Landrat Stefan Rößle“ Turnier in Oberndorf gewinnen.
11 Mannschaften spielten um den begehrten Wanderpokal beim VfB Oberndorf. Dasings Herren gingen mit Anton Ittner, Dieter Gründl, Gerry Kirchberger, und Ernst Mayr an den Start. Mit 8:2 Punkten und einer sehr guten Stocknote von 2,217 belegte die Mannschaft den 1. Platz vor der punktgleichen Mannschaft SpVgg Lagerlechfeld allerdings einer schlechteren Stocknote von 1,473.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.